AppleApple DeutschlandAppleApple FrançaisAppleApple ItalianoCeleriacCeleriac IconCloseClose IconCrustaneansCrustaneans IconDownDown IconEggsEggs IconFacebookFacebook IconFishFish IconGlutenGluten IconGoogle PlayGoogle Play DeutschlandGoogle PlayGoogle Play FrançaisGoogle PlayGoogle Play ItalianoInstagramInstagram IconLactoseLactose IconLinkLink IconLoginLogin IconLookLook IconLoveLove IconLupinesLupines IconMcDonaldsMcDonalds IconMenuMenu IconMolluscsMolluscs IconMustardMustard IconNutsNuts IconPDFPDF IconPeanutsPeanuts IconPinterestPinterest IconRouteRoute IconSearchSearch IconSesameSesame IconSnapchatSnapchat IconSoyaSoya IconStoreStore IconSulphiteSulphite IconTagTag IconTumblrTumblr IconTwitterTwitter IconYouTubeYouTube Icon

Wir setzen uns für die Umwelt ein

Wir alle tragen Verantwortung für unsere Umwelt. Bei McDonald’s tun wir dies wirksam – speziell stark in der Logistik, beim Energie-Sparen, im Recycling und mit unserem Engagement im Anti-Littering.

Logistik

Unsere Zutaten reisen dank Biogas, Biodiesel und Bahn umweltschonend

Wir halten die Transportwege kurz, indem wir vorwiegend in der Schweiz einkaufen. Unsere Güter fahren die weiten Distanzen mit dem Zug – nur für den letzten Weg bis zum Restaurant setzen wir auf Lastwagen.

Aus unseren organischen Küchenabfällen wird Biogas und aus dem gebrauchten Frittieröl Biodiesel. Mit diesen Treibstoffen fahren unsere Lastwagen.
90%

McDonald's Now

90%

unserer Verpackungen sind aus nachwachsenden Rohstoffen

Energie

Wir sparen unseren Wasserkraftstrom

Unsere Restaurants betreiben wir nur mit Strom aus Schweizer Wasserkraft. Und den guten Strom wollen wir ja nicht verschwenden.

Mit McEnergy haben wir deshalb unser eigenes System entwickelt, das minutengenau den Energieverbrauch misst. Und gleich entdeckt, wenn irgendwo zu viel Energie verbraucht wird. Lichtschaltervergesser gibt’s bei uns nicht.

Recycling

Unsere Verpackungen sind grün: aus Recyclingfasern und nachwachsenden Rohstoffen

Unser Rezept bei Abfall ist: vermeiden, vermindern, wiederverwerten Ein Grossteil unserer Verpackungen besteht aus bereits recyceltem Material.

Die grosse Burger-Verpackung besteht z.B. zu 70 % aus Recyclingmaterial. Nur was direkt mit Esswaren in Kontakt kommt, ist aus neuen Papier- und Kartonfasern. Diese wiederum sind ausschliesslich von nachhaltig produzierenden Forstbetrieben.

Anti-Littering

Unsere Aufräumhelden kämpfen gegen das Littering

Abfall wiederzuverwerten ist uns so wichtig, dass wir ihn täglich rund um unsere Restaurants einsammeln. Und wir gestehen: grossteils ist es nicht mal unserer.

Wir sorgen dafür, dass rund um unsere Restaurants immer ein Abfalleimer in der Nähe ist. Und sensibilisieren unsere Gäste dafür, diese auch zu nutzen. Am Clean-Up-Day sorgen wir schweizweit für Aufmerksamkeit und Sauberkeit, in Zusammenarbeit mit der IGSU.

Die Seite ist hier fertig, unser Engagement geht weiter:

Produkte

Produkte

Menschen

Menschen