AppleApple DeutschlandAppleApple FrançaisAppleApple ItalianoCeleriacCeleriac IconCloseClose IconCrustaneansCrustaneans IconDownDown IconEggsEggs IconFacebookFacebook IconFishFish IconGlutenGluten IconGoogle PlayGoogle Play DeutschlandGoogle PlayGoogle Play FrançaisGoogle PlayGoogle Play ItalianoInstagramInstagram IconLactoseLactose IconLinkLink IconLoginLogin IconLookLook IconLoveLove IconLupinesLupines IconMcDonaldsMcDonalds IconMenuMenu IconMolluscsMolluscs IconMustardMustard IconNutsNuts IconPDFPDF IconPDFPeanutsPeanuts IconPinterestPinterest IconRouteRoute IconSearchSearch IconSesameSesame IconSnapchatSnapchat IconSoyaSoya IconStoreStore IconSulphiteSulphite IconTagTag IconTumblrTumblr IconTwitterTwitter IconYouTubeYouTube Icon

Medienkontakt

McDonald’s Schweiz
Medienstelle
Rue de Morges 23
1023 Crissier
Formular für Medienanfragen
Ausschliesslich für Journalisten:
Tel. 021 631 12 34

Für weitere Anfragen:
Gästeservice:
Tel. 021 631 12 00,
Mo - Do von 9.00 bis 12.00 Uhr
Rezeption: Tel. 021 631 11 11,
Mo - Fr von 8.00 bis 12.00 und
13.00 bis 17.00 Uhr

Media Kit

Hier bietet McDonald’s Schweiz zahlreiche Medienmitteilungen, Bilder, Videos und Hintergrundinformationen zum Unternehmen, seinen Produkten und Projekten.

Dossiers

Bildmaterial und Videos

Medienverteiler

Möchten Sie das Neuste zu McDonald’s Schweiz umgehend in Ihrer Mailbox? Dann melden Sie sich für unseren Versandverteiler an.

Anmeldung für Medienverteiler

Medienmitteilungen

Wissenswertes von McDonald’s rund um das Unternehmen, seine Produkte, seine Mitarbeiter und sein Engagement.

20 Millionen Fruchtportionen im Happy Meal serviert

20 Millionen Fruchtportionen im Happy Meal serviert

McDonald’s ist sich als stärkste Restaurantmarke der Schweiz seiner Verantwortung bewusst und nutzt seine Grösse, um Kinder für Früchte zu begeistern. Die 169 hiesigen McDonald’s bieten mit dem Happy Meal fix eine Fruchtportion an und haben so seit 2013 20 Millionen Fruchtportionen serviert. In den letzten fünf Jahren nahmen die bestellten Happy Meal-Kombinationen mit Wasser oder Fruchtsaft um 18 Prozent zu. Der Fortschrittsbericht der Allianz für eine gesündere Generation belegt, dass McDonald’s Schweiz auch weitere Versprechen frühzeitig umgesetzt hat.

Von Mama sind wir alle Fan

Von Mama sind wir alle Fan

Ohne die grosse Liebe, die immerwährende Unterstützung und die guten Tipps ihrer Mamas wären heute beim Hammerspiel BSC Young Boys gegen den FC Basel 1893 wohl keine Spieler auf dem Feld gestanden. Die Fussballstars der beiden Spitzen-Clubs haben sich deshalb mit einer einzigartigen Aktion und viel Herz bei ihren Mamas bedankt. Ganz nach dem Motto: Von Mama sind wir alle Fan.

Für beschränkte Zeit teilweise Rindfleisch aus Österreich

Für beschränkte Zeit teilweise Rindfleisch aus Österreich

Die Schweizer Landwirtschaft befindet sich gemäss dem Bundesamt für Statistik in einem Strukturwandel, der in den Jahren 2000 bis 2017 einen Rückgang von 70’000 auf 51’260 Bauernbetriebe zur Folge hatte. Diese Veränderung sowie das äusserst trockene Wetter im Vorjahr führen auch 2019 zu einem Engpass an Schweizer Rindfleisch auf dem Markt. Gleichzeitig bewirken das Wachstum und die Lancierung der zwei neuen Gourmetburger der Signature Line bei McDonald’s Schweiz einen Mehrbedarf an Fleisch. Vor diesem Hintergrund sieht sich das Gastronomieunternehmen veranlasst, einen Teil der für die Burger benötigten Rindfleischqualität für ca. 18 Wochen via Bell aus Österreich zu ergänzen. Bei normaler Marktsituation bezieht McDonald’s Schweizer Rindfleisch.

Die Stars sitzen auf der Tribüne, die Fans laufen ein

Die Stars sitzen auf der Tribüne, die Fans laufen ein

Wer würde am Sonntag beim Hammerspiel BSC Young Boys gegen den FC Basel 1893 ohne die grosse Liebe, die immerwährende Unterstützung und die guten Tipps ihrer Mamas auf dem Rasen stehen? Niemand!

Burger mit extra dickem Fleischpatty von Bell

Burger mit extra dickem Fleischpatty von Bell

2014 lancierte McDonald’s Schweiz mit der Signature Line erfolgreich seinen ersten grossen Gourmetburger. Heute sind Gourmetburger allgemein stark im Trend – sie sind jedoch meist im hohem Preissegment angesiedelt und vorwiegend in urbanen Zentren im Angebot. Jetzt gibt es mit der Signature Line neu zwei Gourmetburger, die McDonald’s basierend auf umfassenden Gästebefragungen und -degustationen kreiert hat. Sie begeistern durch ein extra dickes Hackfleisch-plätzchen von Bell – für mehr Fleisch pro Biss. Innerschweizer Bergkäse von Emmi, Briochebrötchen von der Bäckerei Fortisa aus Zuchwil sowie rassige Saucen von Gautschi aus der Region Bern runden den Genuss ab. Ganz nach dem Motto: keine Zutat zu viel, keine zu wenig.

Medienkontakt

Bei Fragen oder für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.