AppleApple DeutschlandAppleApple FrançaisAppleApple ItalianoCeleriacCeleriac IconCloseClose IconCrustaneansCrustaneans IconDownDown IconEggsEggs IconFacebookFacebook IconFishFish IconGlutenGluten IconGoogle PlayGoogle Play DeutschlandGoogle PlayGoogle Play FrançaisGoogle PlayGoogle Play ItalianoInstagramInstagram IconLactoseLactose IconLinkLink IconLoginLogin IconLookLook IconLoveLove IconLupinesLupines IconMcDonaldsMcDonalds IconMenuMenu IconMolluscsMolluscs IconMustardMustard IconNutsNuts IconPDFPDF IconPDFPeanutsPeanuts IconPinterestPinterest IconRouteRoute IconSearchSearch IconSesameSesame IconSnapchatSnapchat IconSoyaSoya IconStoreStore IconSulphiteSulphite IconTagTag IconTumblrTumblr IconTwitterTwitter IconYouTubeYouTube Icon

Mehr Burger-Genuss für Menschen mit Zöliakie

Drei Burger mit glutenfreiem Brot bei McDonald’s

McDonald’s will seinen Gästen das Leben einfacher und genuss-voller machen; das gilt auch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit. Aus diesem Grund hat das Gastronomieunternehmen sein glutenfreies Sortiment optimiert und bietet neu gleich drei Burger mit glutenfreiem Brot an: Hamburger, Cheeseburger und Double Cheeseburger. Die Sauerteigbrötchen aus Reismehl und Maisstärke werden von der Firma Dr. Schär, dem Marktführer für glutenfreie Produkte, hergestellt und tragen das Glutenfrei-Gütesiegel.

In der Schweiz ist ungefähr 1 Prozent der Bevölkerung von Zöliakie betroffen, einer Unverträglichkeit gegenüber Gluten. «Da wir allen Gästen Genuss und freudvolle Momente bieten wollen, haben wir 2017 einen ersten glutenfreien Cheeseburger eingeführt», erklärt Rainer Rufer, Head of Supply Chain McDonald’s Schweiz. «Wir hören auf unsere Gäste, nehmen das Feedback sehr ernst und haben deshalb unser glutenfreies Angebot überarbeitet.»

Glutenfreier Genuss, der ankommt

Im Praxistest mit Experten und Betroffenen der IG Zöliakie hat das neue McDonald’s-Angebot überzeugt: «Die drei neuen Burger mit dem glutenfreien Brot schmecken sehr gut und stehen den Originalen geschmacklich in Nichts nach», sagt Silvia Baumann, Präsidentin der IG Zöliakie. «Wir freuen uns, dass Zöliakie-Betroffene nun gleich drei Burger zur Auswahl haben.»

Drei Klassiker mit glutenfreiem Brot

Die glutenfreien Brötchen für den Hamburger, Cheeseburger oder Double Cheeseburger werden in verschweissten Einzelverpackungen in die Restaurants geliefert, dort von den Mitarbeitenden getoastet und dann mit Patties aus reinem Rindfleisch von Bell, Zwiebeln, Essiggurke, Senf, Ketchup und Käse belegt. Serviert werden die Burger in den traditionellen Papierverpackungen und sind zusätzlich mit dem Kleber «Brot glutenfrei» gekennzeichnet.

169 Mal in der Schweiz

Die Burger mit glutenfreiem Brot gibt es in allen 169 McDonald’s-Restaurants der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein gegen einen Aufpreis von 50 Rappen: So kosten der Hamburger und Cheeseburger je 3 Franken* und der Double Cheeseburger 5 Franken* oder im Menu Small 9.40 Franken*. Der Hamburger und Cheeseburger mit glutenfreiem Brot können auch im Happy Meal für Kinder mit einer Glutenunverträglichkeit für 7.70 Franken* bestellt werden.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, die Burger ohne Brot zu bestellen. Im McDonald’s-Sortiment sind zudem diese glutenfreien Produkte erhältlich: Pommes Frites, kleiner grüner Salat, Caesar und Grilled Chicken Caesar Salad und Desserts wie McFlurry Daim und M&Ms, die Frappés Erdbeere und Mango-Passionsfrucht sowie die Sundaes.

*unverbindliche Preisempfehlung