Schweizer Zutaten

Die Produkte von McDonald’s Schweiz werden mit Grundnahrungsmitteln wie Rindfleisch, Poulet, Fisch, Kartoffeln, Brot, Salat und Milch zubereitet – vorzugsweise aus einheimischem Anbau. Wir setzen aus zwei Gründen auf Schweizer Qualität: erstens wegen unserer hohen Qualitätsansprüche und zweitens wegen der kurzen Transportwege.

Die Produkte von McDonald’s Schweiz werden mit Grundnahrungsmittel wie Rindfleisch, Poulet, Fisch, Kartoffeln, Brot, Salat und Milch zubereitet – vorzugsweise aus einheimischem Anbau. Wir setzen aus zwei Gründen auf Schweizer Qualität: erstens wegen unserer hohen Qualitätsansprüchen und zweitens wegen der kurzen Transportwege.

Starker Partner der Schweizer Landwirtschaft
Die Zutaten für Big Mac® & Co. liefern uns wenn sinnvoll und umsetzbar Schweizer Bauernbetriebe: Konkret sind das Rindfleisch-, Kartoffel-, Getreide- und Salatbäuerinnen und -bauern, die in den Sommermonaten auf offenem Feld frischen Salat für uns anbauen.

Zusammenarbeit mit Schweizer Markenlieferanten
Schweizer Markenhersteller wie Bell, Eisberg, Emmi, Frigemo, Florin, Fortisa, Nestlé, Ospelt und Valser gehören zu unseren Lieferanten. Im letzten Jahr haben wir insgesamt 130 Millionen Franken für Lebensmittel in der Schweiz ausgegeben.

Bell: Reines Rindfleisch
Die Bell AG aus Oensingen (SO) lieferte vor bereits 40 Jahren das Rindfleisch für die ersten Hamburger von McDonald’s Schweiz. Unsere Hackfleischplätzchen bestehen zu 100 Prozent aus reinem Rindfleisch. Auf Zusätze wie Geschmacksverstärker und Bindemittel verzichten wir völlig. Im Normalfall stammt das Rindfleisch ausschliesslich aus der Schweiz. 

Seit 2010 setzen wir auf Rindfleisch von Tieren mit regelmässigem Auslauf ins Freie. Dieser RAUS-Standard ist deutlich höher als die Anforderungen des Schweizerischen Tierschutzgesetzes. Im letzten Jahr bezogen wir insgesamt 4‘589 Tonnen Schweizer Rindfleisch.

Rindfleisch für den Big Mac

Frigemo: 100 Prozent Schweizer Kartoffeln
Die ersten Schweizer McDonald’s Pommes Frites wurde bereits vor 40 Jahren aus einheimischen Kartoffeln hergestellt. Die Frigemo AG aus Cressier (NE) gehört somit zu unseren Partnerlieferanten der ersten Stunde. Letztes Jahr verarbeitete Frigemo insgesamt 13‘516 Tonnen Kartoffeln für uns. Im Normalfall stammen die Kartoffeln zu 100 Prozent aus der Schweiz. 

Unsere Pommes Frites werden ausschliesslich in Schweizer Rapsöl frittiert, welches uns die Florin AG aus Muttenz (BL) liefert. Rund ein Drittel des Rapsöls stammt aus IP-Suisse-Abbau.

Kartoffeln für die Mac Fries

Fortisa: IP-Suisse-Weizen für die Brötchen
Unsere Hamburger-Brötchen, die sogenannten Buns, werden aus Mehl, Wasser, Salz, Zucker, Öl und Hefe hergestellt. Seit mehr als 30 Jahren backt die Bäckerei Fortisa AG aus Zuchwil (SO) fast täglich Brötchen für unsere Restaurants. Im letzten Jahr kauften wir 3‘869 Tonnen Weizen ein, der ausschliesslich nach den Richtlinien von IP-Suisse angebaut wurde.

Weizen für den Big Mac

Eisberg: Salat aus Freilandanbau
Wir beziehen unsere Salate aus Freilandanbau – im Sommer direkt aus der Schweiz und in den Wintermonaten aus dem benachbarten Ausland. Schon beim Saatgut fordern wir kontrollierten Anbau. Im letzten Jahr lieferte die Eisberg Gruppe aus Dänikon (ZH) 2‘467 Tonnen an McDonald’s Schweiz. Eisberg gehört auch bereits seit mehr als 30 Jahren zu unseren Partnerlieferanten.

Salat für den Big Mac

Hühnerhaltung nach Schweizer Tierschutz
Für unsere Chicken McNuggets verwenden wir ausschliesslich Pouletbrustfleisch. Wir verlangen von unserem Lieferanten in der Bretagne (F), dass bei den Hühnern die Schweizer Tierschutzstandards in Bezug auf Haltung, Fütterung und Besatzdichte eingehalten werden. Unser langjähriger Lieferant Ospelt stellt in Sargans aus der Pouletbrust unsere beliebten Nuggets her.

Weitere Lieferanten
Coca-Cola AG: kalte Getränke
EiCO: Freilandeier
Emmi AG: Milch, Milchprodukte und Naturkäse
Florin AG: Rapsöl
Frigemo AG: Pommes Frites, Potato Wedges
Gautschi AG: Salatsaucen, Sandwichsaucen
Gourmador AG: Früchte
Hochland GmbH: Schmelzkäsescheiben
HAVI Logistics GmbH: Logistik
Josef Müller Gemüse AG: Salad Mix
Narimpex: Honig
Nestlé Suisse SA: Milchprodukte
Nestlé Waters SA: Mineralwasser
Ospelt AG: Chicken McNuggets; Poulet-Patties
Ramseier AG: Schorle
Rast Kaffee AG: Kaffee
Schweizer Rheinsalinen: Kochsalz
Tropicana: Orangensaft
Unilever AG: Lipton Ice Tea
Valser Mineralquellen AG: Mineralwasser
Zuckermühle Rupperswil AG: Zucker

Herkunftsnachweis unserer Zutaten